Lucia Lambach

Staatl. gepr. Ballettpädagogin und eine der engagiertesten Ballett-Pädagoginnen überhaupt. Lucia liebt Aufführungen und stattet sie mit wunderschönen Kostümen selber aus. Ihr Motto: Ballett ist schön, macht Spaß, hält fit und bildet.

Darüber hinaus ist Lucia vom Bundesverband Theaterpädagogik geprüfte Theaterpädagogin BuT®. Sie inszeniert und schreibt seit einigen Jahren eigene Theaterstücke mit Kindern und Jugendlichen, wofür sie bereits mit drei Preisen ausgezeichnet wurde.

„Lucia ist eine talentierte Frau, die es wirklich beherrscht, Menschen mitzureißen und zu begeistern… Die Generalprobe war für mich ein Sehgenuss, teilweise habe ich so viel Spaß gehabt, dass ich kaum die Kamera halten konnte.“ (Conny Müller, Fotografin)

Klassisches Ballett für Kinder

Kleine Kinder (ab sechs Jahren) werden spielerisch und liebevoll an die Schönheit klassischer Bewegungen herangeführt. Ältere Kinder unterstützt Lucia warmherzig und im Rahmen der anatomischen Möglichkeiten auf dem Weg in die Welt des künstlerischen Tanzes. Die Ergebnisse werden regelmäßig zur Aufführung im Theater oder auf der Studiobühne von SCALA11 gebracht. Es gibt auch die Möglichkeit, freiwillige Prüfungen abzulegen. Als Anerkennung gibt es eine Urkunde (ohne Zensuren oder Beurteilungen).

Klassisches Ballett für Erwachsene und Jugendliche

Im Training der Erwachsenen legt Lucia Wert auf die Genauigkeit der Ausführung. Aber auch die Freude am Tanzen kommt bei den Übungen an der Stange, in der Diagonalen und im Raum nicht zu kurz. Mit Humor führt sie die Klasse durch zwicklige Kombinationen und lässt die Teilnehmer im wahrsten und übertragenen Sinn über sich selber hinaus wachsen. Wer sich einer besonderen künstlerischen Herausforderung stellen möchte, kann als Solist bei unseren Theateraufführungen mitwirken.