Frühjahrsangebot ab 02.05.24: Ein Monat gratis bei Neu-Anmeldung

Pfingstferien am Dienstag, 21.05.: Nur die Probe für „Sticks around“ findet statt von 15 bis 19 Uhr.

Eltern sprechen über Ronald Blums Arbeit (Video)

Fotos der Homepage: Ursula Kaufmann, Harald Hempel, Gabriele Klaes, Julia Weill u.a.

Das Studio SCALA11 für Künstlerischen Tanz

Moderner Tanz, Ballett, Jazz, Tanztheater, Improvisation

„SCALA11 ist […] eines der großen Studios für künstlerischen Tanz in Deutschland.“ (WAZ) Seit über dreißig Jahren unterrichten engagiert und liebevoll arbeitende DozentInnen Kinder (natürlich auch Jungen!), Jugendliche, Erwachsene und Senioren in verschiedenen Stilen: Kinderballett, Klassisches Ballett, Tanztheater (Contemporary Dance), Modern Jazz-Dance (Hip Hop) und Körperschulung. Ein Einstieg in die laufenden Kurse ist je nach Vorkenntnissen zu fast jeder Zeit möglich.

Das Angebot in unserem Tanzstudio reicht von Kursen im Anfängerbereich (Kindertanz, aber auch erwachsene Anfänger) bis hin zu fortgeschrittener künstlerischer Arbeit. Viele unserer TeilnehmerInnen lieben es, sich bei Aufführungen mit dem Gelernten zu zeigen, sei es im Theater, im wundervollen Musikpavillon des Grugaparks oder in SCALA11: „Eine großzügig ausgestattete Ballettschule, welche ohne großen Aufwand in eine Studiobühne verwandelt werden kann […] echte Theateratmosphäre.“ (Daniel Henschke in den Werdener Nachrichten)

WAZ: „[…]  eine Erfolgsgeschichte […] Mister 1000 Volt“

Das Studio SCALA11 in Essen-Werden wurde im Jahr 1992 von Ronald Blum gegründet, der die Tradition des (deutschen) Modernen Tanzes der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts mit zahlreichen Innovationen in die heutige Zeit gebracht hat. Die Praxis des Modernen Tanzes in Deutschland wurde 2022 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen.

„Die Existenz des Anfang der 90er Jahre von dem Folkwang-Absolventen Ronald Blum ins Leben gerufenen privaten Studios SCALA11 ist ein wahrer Glücksfall für alle hier im Umkreis Wohnenden [..]“ (Rezensentin Gerlinde Deckers-Fabian)

SCALA11 ist bekannt als Tanzschule mit einladender und gepflegter, künstlerischer Atmosphäre, lichtdurchfluteten Räumen, im Winter warm, im Sommer kühl, großzügiger Ausstattung und professioneller Organisation. Parkplätze gibt es meist direkt vor der Tür.

Die Kurse (durchschnittlich 11 Teilnehmer, sehr kurze Kündigungsfristen) und die Trainer-innen lernen Sie am besten kennen, indem Sie sich ein Video oder eine Aufführung ansehen, beim Unterricht zuschauen oder gleich in Form einer unverbindlichen, kostenlosen Probestunde mitmachen.

Leistung wird in SCALA11 immer dort gefördert, wo sie aufbauend wirkt und vorhandene Motivationen und Potentiale nicht zerstört. SCALA11 bietet regelmäßig Möglichkeiten, bei kleineren oder größeren Aufführungen mitzuwirken, die wir für eine natürliche, lebendige und gewinnbringende Herausforderung halten. Zu einer Aufführung von zwölfjährigen schrieb die WAZ: „[…]  die Jungen Solisten […] führen eine Performance vor, die es mit den Leistungen, die an Folkwang-Abenden zu sehen sind, durchaus aufnehmen kann.“

Unzählige Schüler haben das Unterrichtsangebot von SCALA11 als Fortbildung für ihren Beruf genutzt. Viele haben sich für eine professionelle Karriere entschieden. Sie arbeiten heute in den Bereichen Bühnentanz, Musical, Tanz- oder Bewegungsädagogik. Wer ähnliche Absichten hat, kann sich bei Studioleiter Ronald Blum über eine Vorausbildung informieren.

Studio für Ballett, Tanz und Bewegungskunst, bekannt für seine einladende und künstlerische Atmosphäre und sein hochkompetentes, engagiertes Dozententeam. Kurse für alle Levels (Anfänger & Fortgeschrittene) und alle Altersstufen (Kinder, Jugendliche & Erwachsene bis Senioren). Regelmäßige Aufführungen in Theatern / auf eigener Studiobühne.